Budni Patentag am 9. November 2019

Am 9. November war es wieder so weit und wir durften uns im Eingangsbereich von Budni in Hittfeld aufstellen, erzählen wer wir sind und was wir machen. Bei einer Tasse Kaffee und einem Stückchen Kuchen haben wir einige interessante Gespräche geführt, Werbung gemacht und auch Wünsche für zukünftige Aktionen bekommen. Es war schön, zu spüren, dass es Menschen gibt, die gut finden was wir machen und die unsere Arbeit wertschätzen. Wir konnten auch einige Direktspenden in unserem Schwein sammeln und sind nun gespannt auf das Gesamt-ergebnis, da alles, was an der Kasse aufgerundet wurde, von der Budnianer Stiftung verdoppelt wird. Deshalb an dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an Budni. Danke das wir wieder bei euch sein durften! Wir freuen uns schon auf den nächsten Budni Patentag im Frühjahr!

Diakonin Martina Kremers

Diakonin Martina Kremers