Jeder Budni hat ein Partnerprojekt das er  unterstützt. Wir haben das große Glück das Partnerprojekt des Budni in Hittfeld sein zu dürfen. 2 mal im Jahr haben wir die Chance für einen Vormittag im Budni zu sein und uns vorzustellen. Mit Fotos, Flyern, Kaffee und Kuchen stehen wir im Eingangsbereich des Budnis und erzählen Kunden von uns und unserer Arbeit. Wir sammeln Direktspenden und weisen auf die Möglichkeit hin an der Kasse aufzurunden, denn alles was aufgerundet wird, wird von der Budnianerstiftung noch einmal verdoppelt. Auch wenn das ziemlich trocken und langweilig klingt, bringt es doch jedes mal eine Menge Spaß, da man zwar viele uninteressierte, aber auch sehr viele interessierte, liebe und manchmal auch lustige Menschen trifft, die einem zeigen das es Leute gibt die wertschätzen was wir machen und uns unterstützen. Die Budnipatentage sind wirklich eine wichtige Einnahmequelle, weshalb wir euch bitten, darüber nachzudenken ob ihr beim nächsten Mal – 9. November 2019 – auch eine Schicht übernehmen wollt.

Diakonin Martina Kremers

Diakonin Martina Kremers